Archive | Juli, 2012

Business on air

Bei dieser Produktion durften wir über den Dächern Buenos Aires arbeiten, mit dem besten Blick auf die Avenida 9 de  Julio, die breiteste Strasse der Welt. Wofür in L.A. schwindelerregende Locationgebühren aufgerufen werden, war man in der  12 Millionenstadt  mit einer Lieferung von 200 Gummihandschuhe an ein stadtliches Krankenhaus als Gebühr zufrieden. Wie gut, das more »

The duchess of Cambridge

Was machen “ The Duke and The Duchess of Cambridge”, wenn sie nicht an der Seite der Queen winkten müssen?  Wir durften sie in Cambridge einen ganzen Tag bei der Wohnungssuche begleiten. Das es sich dabei um ‘Looklikes’ handelte,glaubten uns nicht einmal die vielen asiatischen Touristen. Sie fragten während des shootings nach Autogrammen,ließen sich mit Kate more »

Ein Tag mit Marilyn

“Ein bisschen Hollywood bitte”. Wir hatten eine glamouröse Location, das Ritz Carlton in Berlin, die junge Schauspielerin Aylin Werner, welche für uns die Marilyn spielt und traumhafte Garderobe. Nur das Wetter spielte an dem Tag in einem anderen Film. Als wir am ersten Shootingtag das Hotel betraten lag vor der Tür 15 cm Neuschnee. Am more »

Piano

Ein Klavier, ein Klavier an den Strand zu bekommen war in Kapstadt nicht so schwer wie ich dachte. Dieses besondere Stück kam im Morgengrauen auf einem Pick up angeliefert und konnte von nur zwei Männern an den Strand getragen werden.Wie das ? Es war innen hohl, kein Ton war ihm zu entlocken aber noch haben more »

Strandbad

Regen, Wind und Sturmböen. Was tun, wenn dann trotz schlechter Wetterprognose die Produktion nicht abzusagen ist ? Keine Pläne machen und Gas geben. Also legten wir spät am Ankunftsabend schon los. Wir bezogen in Rekordzeit alle Betten des Hotels und nebenbei verwandelte sich meine Assistentin Reha zum Zimmermädchen. Das gesamte Team musst für die Bilder more »

Frida Kahlo

Mit Fotograf Blasius Erlinger produzierte ich FRIDA in Miami. Am zweiten Produktionstag gesellte sich eine kleine Truppe revolutionärer Kubaner  zu unserem Team. Es stellte sich schnell heraus, das die Herren für einen Werbefilm gebucht waren und nicht, wie ich erst dachte von Blasius als Überraschung für unsere Produktion. Unsere Location diente ihnen nur als Treffpunkt. more »

Amelie

MIT AMELIE UNTERM BAUM. Kaum einer versteht weshalb ich meine  Weihnachtsgeschichte ‘Amelie’ nenne aber als ich damals, nach Weihnachten in Zürich bei meiner Familie in den Flieger stieg, stockte mir das Herz an der Eingangstür. Da stand mein Model als Flugbegleiterin. Sie inspirierte mich sofort  für die nächste Weihnachtsgeschichte . Ich war im Moment so more »